Bandscheibenvorfall? Rückenprobleme? Arthrose? Keine Zeit?

Sportmediziner und Orthopäde Dr. med Bernd Geske empfiehlt EMS Training bei muskulären Beschwerden aufgrund von Bewegungsmangel, bei Muskelungleichgewichten, Patienten mit Rückenbeschwerden und Patienten, die Arthrose z.B. im Knie haben. Wichtig beim EMS Trainings ist, dass es immer mit einem fachkompetenten Trainer durchgeführt wird. 

Körperformen bietet hier ein individuelles und professionelles EMS Training, welches dir das mehrstündige Training im Fitnessstudio erspart. Bei uns brauchst du nur 1x 20 Minuten pro Woche investieren!

EMS – Was es kann & für wen es geeignet ist!

FIT IN 20 MINUTEN

MINIMALER ZEITAUFWAND&MAXIMALER ERFOLG

RÜCKEN&GELENKE

SCHMERZEN LINDERN&GELENKE SCHONEN

KRAFT&AUSDAUER

MUSKELN AUFBAUEN&HERZLEISTUNG STEIGERN

FIGUR&ABNEHMEN

NATÜRLICH STRAFF & SCHLANK IN JEDEM ALTER

BECKENBODEN

MEHR TIEFENMUSKULATUR FÜR ALLE

GOLF&BEWEGUNG

MOBILITAT&KRAFT&STABILITÄT

EMS Training unter 18 Jahren?

Ein EMS Training unter 18 Jahren ist grundsätzlich möglich. Vorausgesetzt wird, dass eine schriftliche Einverständniserklärung beider erziehungsberechtigten Elternteile vorgelegt wird. Jugendliche dürfen zwischen dem 16. und 18. Lebensjahr ohne Begleitung eines Elternteils bei Körperformen Hannover trainieren. Ein Elternteil muss für das Kind die Mitgliedschaft unterschreiben. Jugendlich/Kinder unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines erziehungsberechtigten bei Körperformen Hannover trainieren.

Personen mit folgenden Erkrankungen benötigen eine ärztliche Sportfreigabe für das  EMS-Training:

Epilepsie, Herzschrittmachern, schweren Durchblutungsstörungen, Bauchwand- oder Leistenhernie, Tuberkulose, Tumor- Erkrankungen, Arteriosklerose in fortgeschrittenem Stadium, arteriellen Durchblutungsstörungen, schweren neurologischen Erkrankungen, Diabetes Mellitus, fiberhaften Erkrankungen,  akuten bakteriellen oder viralen Prozessen, Blutungen, starken Blutungsneigungen (Hämophilie) Defibrillatoren, Schwangere, starkem und krankhaftem Übergewicht!

Bitte lade dir die Sportfreigabe/Unbedenklichkeitserklärung für deinen Arzt hier herunter.

Bitte vereinbare erst nach der Freigabe des Arztes einen Probetrainingstermin bei Körperformen. Das Dokument ist vom Arzt ausgefüllt und unterschrieben/abgestempelt mitzubringen und im Beratungsgespräch beim Trainer abzugeben. 

Zum DownloadEMS-Training Unbedenklichkeitsbescheinigung Sportfreigabe

Zusätzlich oder alternativ!

4DPro mit EMS kombinieren oder als Ersatz im Falle dessen.